Von Krankenkassen anerkannt

Mit einer ärztlichen Verordnung wird die Physiotherapie von der Grundversicherung, Unfallversicherung oder IV bezahlt.

Termine online vereinbaren

Sie können Ihre Termine telefonisch oder direkt online vereinbaren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Physiotherapieverordnung

Die Physiotherapieverordnung finden Sie hier. Für mehr Informationen können Sie uns auch kontaktieren.

Therapie

  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Manuelle Therapie nach SAMT
  • Bewegungstherapie
  • Posturale Rehabilitation/ Rumpftraining
  • Triggerpunkttherapie
  • Dry Needling
  • Fascientechniken
  • Thermotherapie
  • Elektro- und Ultraschalltherapie
  • Lymphdrainage
  • Taping (Kinesiotaping, Leukotaping)
  • Sportartspezifische Trainingstherapie

Wir behandeln in den Bereichen

  • Orthopädie
  • Rheumatologie
  • Sportmedizin

Ihre nächsten Schritte

1

Eine Physiotherapie wird vom Arzt verordnet. Dabei wird eine sogenannte „Verordnung zur Physiotherapie“ ausgestellt. Bitte bringen Sie diese ärztliche Verordnung und Ihre Krankenkassenkarte zu Ihrem ersten Termin mit.

2

Bei einem Unfall: Bitte melden Sie dies bei ihrer Unfallkasse an und teilen uns die zuständige Unfallkasse mit zugehöriger Unfallnummer mit.

3

Wir erledigen dann für Sie die Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse bzw. Unfallkasse. Am Ende der Behandlungsserie rechnen wir auch direkt mit dieser ab.

Online Termin VereinbarenOnline Termin Vereinbaren

Tarife für Selbstzahler

Mit einer ärztlichen Verordnung wird die Physiotherapie von der Grundversicherung, Unfallversicherung oder IV bezahlt.

Selbstverständlich können Sie auch ohne ärztliche Verordnung von unseren Angeboten profitieren.

30 Minuten CHF 70.00
60 Minuten CHF 140.00